Werbeartikel von Coowio Heidelberg
Du bist gerade hier : Werbeartikel / Blog / Wirkung von Werbeartikeln Teil 2

Wirkung von Werbeartikeln Teil 2

Wirkung von Werbeartikeln Teil 2

ChrisBaer 6. Juni 2013 0 Kommentare
wirkung-von-werbeartikeln
06Jun
0


1,4

Was verspricht man sich von einen Werbeartikel? Die Spitzenposition der Skala mit einen Wert von 1,4 geht an den Funktions und Gebrauchsnutzen des Werbeartikels. Mit 1,5 folgen die einfache Handhabung und mit 1,6, dass der Werbeträger qualitativ hochwertig ist. Weitere Punkte die ein repräsentativer Werbeartikel inne haben sollte: 2,0 Originalität, 2,1 Innovation und 2,5 Punkte gibt für Markenartikel und made in Germany. (Quelle DIMA Werbeartikelstudie 2011)

88%

Der Werbeartikel ist unangefochten das Werbemedium, welches die meisten Menschen erreicht. So erreicht er 88% der Bevölkerung ab 14 Jahren. Danach folgen Radio mit 79%, TV mit 75%, Tageszeitungen mit 68% und Plakate mit 59%. (Quelle: DIMA Werbeartikelstudie 2011)

21%

Der Werbeartikel ist kein Störenfried! Nur 21 % der Befragten empfinden den Werbeartikel als störend. Im Vergleich: TV Spots 66%, Werbung im Briefkasten 78%. Dies unterstreicht den hohen Mehrwert für Unternehmen die diesen Werbeträger als Medium gewählt haben.

72% 

Der Werbeartikel als bleibende Erinnerung! 72% der Beschenkten können sich auch später noch an den Absender des Artikels erinnern bzw. die Botschaft (Marke, Slogan). „Begreifbare“ Werbung leistet also deutlich mehr! (Advernomics, repräsentative Studie zur Werbewirksamkeit, 2005)

94%

der Befragten trugen zum Zeitpunkt der Befragung einen Werbeartikel bei sich, und konnten sich spontan daran erinnern. (Quelle: DIMA Werbeartikelstudie 2011)

in Kategorie : Allgemein

Comments are closed.